SimpleFilm GmbH

Blog & Service

Entdecken Sie unseren Blog rund um Themen der Filmproduktion von Erklärvideos und erhalten Sie Informationen zu uns als Film-Agentur, aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Film & Video und wertvolle Hintergrundinformationen zu den Erfolgsfaktoren von Unternehmensfilmen.

Was kostet ein Imagefilm?

11. Oktober 2017 - Video Wissen

Ein guter Imagefilm bringt Ihnen einen enormen Nutzen. Ein schlechter Imagefilm ist peinlich!

Ihr Imagefilm ist Ihre Visitenkarte und sollte Ihr Unternehmen originell und einzigartig präsentieren. Daraus können ganz unterschiedliche Anforderungen an einen Film entstehen. Daher erfordert die Fragestellung “Was kostet ein Imagefilm?” einige Ausführungen.

Manchmal ist es eine einfache Idee, ein „springender Punkt“, der kostengünstig umgesetzt werden kann, weil er ganz unkompliziert in Ihren Räumen und mit Ihrem Team realisierbar ist. Mit dem richtigen Konzept können die innerbetrieblichen Darsteller wahre Wunder bewirken und bringen Ihr Unternehmen der Zielgruppe näher. Es entfallen hier auch die Zusatzkosten für Darsteller und Komparsen und der gemeinsame Dreh wird für alle Beteiligten zum unvergesslichen Erlebnis. Trotzdem gehen die Vorstellungen von dem, was zwingend für einen qualitativ hochwertigen Imagefilm nötig ist weit auseinander. Die folgende Grafik zeigt die grundsätzliche Verteilung der Kosten für einen Imagefilm:

 

 

Was kostet ein Imagefilm

 

Sparpotential bei einer Imagefilm Produktion

Eines Vorneweg: Qualitätsmängel wie ein verwackelter oder unscharfer Film haben rein gar nichts mit Authentizität zu tun. Die richtige Technik und das handwerkliche Know-How sind werden bei den Kosten für einen Imagefilm nicht zu umgehen sein. Sparpotential bietet vor allem eine Begrenzung der Drehorte und der Drehtage; diese beiden Positionen korrelieren miteinander weil die Logistik und Einrichtung der Sets enorm zeitintensiv sind. Zusätzlich muss im Ergebnis auch deutlich weniger Schnittmaterial ausgewertet und verarbeitet werden. Deutlich wird dies am Beispiel von Optitex:

 

Neben den Außenaufnahmen aus der Luft wird ausschließlich in einem begrenzten Radius in den Räumen der Hochschule gedreht. Die hauseigenen Protagonisten ersetzen mit ihren Statements einen professionellen Sprecher. 

Ganz im Gegensatz dazu steht der Werbefilm für Sessme. Professionelle Protagonisten an diversen Orten sind nicht zu unterschätzende Kostenpositionen und stellen aufgrund von schnellen Schnitten und Grafikbearbeitung hohe Anforderungen an die Postproduktion:

Imagefilm Produktionskosten unter der Lupe

Bei einem ausführlichen Briefing nehmen wir Ihre Wünsche auf und schlagen gegebenenfalls Alternativen vor. Wir analysieren Ihre Zielgruppe, die Strategie Ihrer Konkurrenz und vor allem Ihre Zielsetzung. Von überschwänglichen Extras, die Ihnen keinen besonderen Nutzen bringen, werden wir Ihnen natürlich abraten. Dafür sind dank moderner Technik beispielsweise Luftaufnahmen viel günstiger zu realisieren, als Sie zunächst erwarten würden. Auch prominente Stimmen oder eigene Musikkompositionen sind zwar ein echtes "Nice to have", aber nur wenn das Budget an elementarer Stelle nicht leidet.

Nach dem Briefing Gespräch erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine transparente und verbindliche Kostenkalkulation auf Grundlage des gemeinsamen Briefings. 

Auch ein störungsfreier Ablauf senkt die Kosten Ihrer Imagefilmproduktion

Grundsätzlich trägt unsere kompetente Vorbereitung dazu bei, die Drehtage und den personellen Einsatz optimal zu planen und den Aufwand in Grenzen zu halten. Dabei werden Ihre betrieblichen Abläufe berücksichtigt und die Vorbereitungen und Dreharbeiten erfolgen möglichst störungsfrei. 

Alle Arbeitsschritte werden von einem interprofessionellen Team aus Spezialisten und in enger Absprache mit Ihnen durchgeführt – von der Konzeption bis hin zur Distribution. Gerne beraten wir Sie von der Kostenkalkulation bis zur Fertigstellung für einen Imagefilm, der in Ihr Budget passt.

Image Film Kosten in Zahlen

Auch, wenn es keine genaue Antwort auf die Frage bezüglich der Kosten eines Imagefilms gibt, so existieren zumindest Werte, nach denen Sie sich richten können:

Klein aber oho:     7.500 Euro
Mit "aha" Effekt:  15.000 Euro
Hollywoodreif: ab 25.000 Euro

Gerne produzieren wir Ihren persönlichen Hollywood Blockbuster. Aber lassen Sie uns einfach mit einem originellen Imagefilm anfangen.

 

SimpleFilm I Was kostet ein Imagefilm

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.