Glossar

Anschluss

 

 

Der Anschluss oder auch Continuity stellt die Stimmigkeit zwischen zwei verschiedenen Einstellungen im Schnitt sicher. Wenn nicht alle Details von einer zu einer anderen Einstellung passen, bezeichnet man das als Anschlussfehler. Hintergrund ist, dass insbesondere bei Realfilmaufnahmen die zeitliche Abfolge oder Dauer der Szenen häufig nicht in der Reihenfolge des Skriptes aufgenommen werden können. Das führt zu Sprüngen in der Tageszeit oder zum Verfall von Requisiten wie beispielsweise die Schaumkrone eines frisch gezapften Bieres.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.
AblehnenEinverstanden