Glossar

Aufblende

 

Eine Aufblende oder auch Weißblende bzw. Fade in ist ein filmisches Gestaltungsmittel durch allmähliche Vergrößerung der Blendenöffnung, zumeist aus dem Schwarz oder weiß heraus. Die Aufblende markiert zumeist den Beginn einer Szene, kann jedoch auch als Szenenübergang verstanden werden.

Das Gegenstück der Aufblende ist die Abblende.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.
AblehnenEinverstanden