Glossar

Aufmerksamkeitsspanne

 

 

Die Aufmerksamkeitsspanne der Zielgruppe im Content Marketing ist gering und nimmt sogar noch ab. Deshalb müssen Marketeers die Inhalte so aufbereiten, dass sie innerhalb weniger Sekunden zum Konsum überzeugen. Die gute Nachricht ist: Das Problem ist demokratisch und betrifft alle Sachverhalte gleichermaßen. Unwiderstehlicher Videocontent holt die Zielgruppe nicht nur ins Boot sondern macht den Konsum besonders attraktiv im Gegensatz zu Textinhalten.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.
AblehnenEinverstanden