Glossar

Bridging Shot

 

Ein Bridging Shot überbrückt ("bridging") einen Zeitsprung oder andere Diskontinuitäten in einem Film oder Video. Entsprechend stellt er Kontinuität und Rythmus her. Häufiges verwendetes Stilmittel bei einem Bridging Shot sind fallende Kalenderblätter, Zeitungsschlagzeilen, Wechsel der Jahreszeiten, Bahnschienen oder Zeitraffer.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.
AblehnenEinverstanden