Nonprofit Marketing

Werbung für Gemeinnützige

Einsatzgebiete

Nonprofit Marketing

Werbung für den guten Zweck – da sind die Mittel oft begrenzt und wollen gut eingesetzt sein. Gute Taten jedoch brauchen Aufmerksamkeit, Hilfe und viel Wohlwollen durch andere, weshalb mehr Bekanntheit und ein positives Image überlebenswichtig für Nonprofit Organisationen sind. Und wie wäre das besser zu erreichen als durch ein gut gemachtes Video?

Halten Sie sich nicht auf mit unausgegorenen, vermeintlich günstigeren Marketing-Methoden wie Textanzeigen. Machen Sie ein Video – und zwar ein richtig gutes! Wie? Ganz einfach: mit uns!

Wir erstellen Ihnen ein Video, das die Leute für Ihre Sache gewinnen wird. Für den guten Zweck legen wir uns ins Zeug!


Für Menschen

Für Tiere

Für die Natur


 

Video Marketing - Lohnt sich das?

Diese Frage stellen Sie sich als Marketing-Verantwortlicher einer Nonprofit-Organisation vermutlich. Die Antwort: ja, es lohnt sich – wenn Sie es richtig umsetzen! Das Video für Ihr Marketing sollte Ihre Zielgruppe emotional ansprechen und Hilfsbereitschaft wecken. Durch kreative Botschaften sich ins Gedächtnis einbrennen und die Mithilfe oder eine Spende so einfach wie möglich machen.

Und hier noch ein paar wichtige Fakten, warum Video Marketing sich lohnt (Quelle: Öffnet externen Link in neuem FensterHubSpot):

  • Videos gehören zu den populärsten Online-Aktivitäten und werden sehr häufig genutzt – nur 20 % der Online-Besucher lesen einen Text auf einer Seite, 80 % hingegen schauen eingebettete Videos
  • Fast die Hälfte aller Facebook-Nutzer schaut mindestens 1 Stunde Video-Content pro, 75 % der Millenials (um die Jahrtausendwende Geborene) schauen täglich Videos Woche auf der Plattform
  • Über die Hälfte der Nutzer schaut Videos bis zum Ende an – und behält davon mehr im
    Gedächtnis als von reinen Texten

Wir erstellen Ihnen ein Video für Ihr Nonprofit Marketing, das das Mitgefühl Ihrer Zuschauer wecken wird, das aufmerksam macht und das Ihnen Spender und Helfer bringen wird, sodass Sie selbst sagen werden:

Ja, es lohnt sich!

Mehr Sichtbarkeit für Ihre Botschaft!

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe – auch auf emotionaler Ebene!

Schaffen Sie etwas, an das sich die Menschen erinnern!

Wir sorgen dafür, dass Ihr guter Zweck mehr Aufmerksamkeit bekommt.

Nonprofit Marketing: vom Fundraising bis zum Gewinnen ehrenamtlicher Helfer

Sie haben ein Unternehmen ohne Gewinnabsicht – aber das will dennoch finanziert werden. Meist ist man dann auf ehrenamtliche Mitarbeiter und Spenden angewiesen. Hilfe durch die Allgemeinheit, um der Allgemeinheit selbst helfen zu können: im Kampf gegen Armut und Hunger, gegen Krankheiten, im Umweltschutz, im Tierschutz oder auch bei der Verbreitung von Bildung und Aufklärung. Doch bei all den Informationen und Inhalten im Netz können wichtige Botschaften und Aufrufe zu diesen Themen rasch untergehen.

Mit einem SimpleFilm Video erhält Ihr Engagement die Aufmerksamkeit, die es verdient

Dank unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir, worauf es bei einem Video, das Aufmerksamkeit erregen und wach rütteln soll, ankommt. Wir haben bereits vielfach Videos für Nonprofit Organisationen erstellt und so deren Marketing auf neue Füße gestellt. Daher können wir im Handumdrehen ein Konzept für Ihr Video erstellen – eines, das hervorsticht und Menschen magisch anzieht! Ob unterhaltsam, traurig oder aufweckend: wir kennen eine ganze Bandbreite an Instrumenten, die die richtigen Emotionen wecken, um Ihren guten Zweck den nötigen Anklang zu geben.

Was auch Ihr Ziel ist, wir helfen Ihnen mit dem passenden Video:

 

  • Videos für Fundraising für Umweltschutz, Armutsbekämpfung oder Aufklärung
  • Videos zum Aufrufen für Beteiligung an Entwicklungshilfe vor Ort
  • Videos für mehr Engagement für ehrenamtliche Tätigkeiten in der Heimat

Und das Beste ist: Sie können Ihr Video auch stets für Social Media Marketing nutzen – als Öffnet internen Link im aktuellen FensterSocial Video!

Teilen Sie uns Ihre Wünsche für Ihr Video mit – wir können sofort loslegen!

Wie kann so ein Video für mein Nonprofit Marketing aussehen?

Eine effektive Variante für Ihr Nonprofit Marketing: Videos mit 2D-Animation

Videos mit 2D-Animationen sind vergleichsweise schnell und einfach zu erstellen, kosten daher weniger als Realfilme und bieten zugleich viele Möglichkeiten. Benötigt werden in der einfachsten Variante nur entsprechende Zeichnungen, ein Sprecher und ein Team, das alles zusammenfügt. Schon nach kurzer Zeit haben Sie dann ein Video, mit dem viele Sachverhalte schnell und einleuchtend und auch einprägsam erklärt werden können – zu vergleichsweise geringen Kosten. Vor allem kann man hier auch sehr kreativ werden und zu einem gewissen Grad auch Emotionen bedienen, wenn auch nicht so gut wie mit einem Realfilm.

So kann Legetrick-Video für Nonprofit Marketing aussehen:

Übersicht: Geeignete Styles für Ihr Video Marketing

Welcher Stil der Beste für Ihr Video ist, ist abhängig davon, wie viel Sie investieren möchten und wie sehr Sie Ihre Zuschauer auf emotionaler Ebene ansprechen möchten, um beispielsweise Mitgefühl zu erregen. Folgende Stile können wir Ihnen bei SimpleFilm anbieten:

Cutout Animationgut geeignet für einfache Erklärungen von Sachverhalten
Whiteboard Animation (Zeichnungen auf weißer Fläche)dynamisch und gut für schnelle, simple Videos
2D Animation (Comic-Videos)großes Potenzial für emotionale Themen und Ansprachen
Realfilm (Video mit echten Darstellern)haben großes Potenzial, viel Aufmerksamkeit zu erzeugen und besonders stark im Gedächtnis zu bleiben

Auch 3D-Animationen und Realfilme können geeignet sein, sind aber meist größerem Aufwand und höheren Kosten verbunden und werden daher seltener gewählt – wobei gerade Realfilme jedoch großes unterhaltendes Potenzial haben können und viel Aufmerksamkeit generieren können.

Gerne können Sie sich eine genauere Übersicht über unsere Styles verschaffen und selbst überlegen, welcher sich für Ihre Zwecke am besten eignen würde.

Gerne bieten wir Ihnen auch unsere kostenlose und unverbindliche Beratung zum Video Marketing für Ihre Nonprofit Organisation an.

Sie überlegen noch?

Vier weitere Gründe, warum sich Video Marketing für Nonprofits lohnt

Sie sind noch nicht ganz sicher, ob Ihr Nonprofit Marketing wirklich ein Video braucht? Dann haben wir hier ein paar ganz objektive Argumente (Quelle: Öffnet externen Link in neuem FensterHubSpot):

Videos allein auf YouTube werden über 4 Milliarden mal am Tag aufgerufen – zugleich ist YouTube die größte Suchmaschine nach Google

Tweets mit Videos werden mehr als sechsmal so häufig geteilt wie Tweets mit Fotos.

Videos schaffen Vertrauen – mehr als die Hälfte der Internet-Nutzer lässt sich durch Videos in ihrem (Konsum-)verhalten beeinflussen.

53 % höhere Wahrscheinlichkeit, auf der ersten Seite bei Google zulanden

Und welches Format passt am besten?

Je nachdem, wie und wo Sie Ihre gemeinnützigen Ziele erklären möchten und wie komplex diese sind, eigenen sich unterschiedliche Formate. Die meisten lassen sich jedoch multifunktional einsetzen.

Icon Erklärvideos

Erklärfilm

Für uns ist ein Erklärfilm etwas, das auf keinen Fall mit irgendetwas in der Videomasse verwechselt werden kann und ganz nebenbei den Nagel auf den Kopf trifft.

Icon Werbespots

Werbespot

Könige und Kunden jubeln und springen vor Freude im Dreieck. Man hört es an allen Ecken und Enden: Ihre Botschaft ist endlich angekommen!

Icon Produktfilm

Produktfilm

Alles gibt es oft, oft gibt es alles plus noch was oben drauf. Ihren Produktfilm gibt es nur einmal. Gut, wenn man als Einziger etwas Einmaliges hat, das die Massen begeistert.

Icon Social Video

Social Video

Fest steht: Ganz lässig katapultiert Sie Ihr ureigenes Social Video nach ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Sonst steht nichts fest. Erst recht nicht, wo das Ganze enden wird.

Welches Format, welcher Stil? Die Möglichkeiten sind vielfältig. Deshalb bieten wir Ihnen auch gerne unsere kostenlose und unverbindliche Beratung an:

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.
AblehnenEinverstanden