Glossar

PR-Video

 

 

Public Relations (bzw. auf Deutsch: Öffentlichkeitsarbeit) ist ein integraler Bestandteil in der Außendarstellung eines Unternehmens oder einer Gemeinschaft. Organisationen greifen bekanntlich auf viele verschiedene Methoden zurück, um Beziehungen zu verschiedenen Ansprechpartnern zu knüpfen, zu erhalten oder zu verbessern. Das Web Video hat daran großen Anteil.

Ob Start-Up, NGO oder internationaler Konzern, PR Videos gehören zu jeder öffentlichkeitswirksamen Marktstrategie dazu. Vor allem bei jungen Zielgruppen sind Videokampagnen eine Grundvoraussetzung. Je jünger die Zielgruppe, desto empfänglicher ist sie für Videoinhalte. Anderer Content hingegen langweilt viele User. Menschen in ihren Zwanzigern und Dreißigern sind mit YouTube und Co. aufgewachsen. Sie sind an das Content Spreading via Social Media und Videoplattformen gewöhnt und erwarten dementsprechend, dass Organisationen die einschlägigen Kanäle nutzen. Bild- und Textmedien alleine lassen ein Unternehmen schnell altbacken wirken.

Der erste Eindruck ist alles. Wenn der Opener nicht die Erwartungen der Zuschauer trifft, kann der Rest des Videos noch so beeindruckend sein. Der Zuschauer bricht die Begutachtung sofort ab und wendet sich etwas anderem zu. Der äußere Rahmen muss also professionell aufgebaut und inszeniert sein. Ebenso benötigt man ein griffiges Titelbild und einen roten Faden. Bei der Länge von PR Videos haben sich Vorgaben aus dem Journalismus bewährt. PR Videos mit einer Länge von unter 1:30 Minuten versprechen den größten Erfolg.

Gute PR war schon immer eine Kunstform für sich. Was für die eine Branche überlebensnotwendig ist, kann in einer anderen Branche völlig fehl am Platz sein. Der Content selbst variiert von Organisation zu Organisation, das Medium der Wahl dagegen nicht. PR Videos sind ein wichtiger Bestandteil der Zukunft des Internet Marketing.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.
AblehnenEinverstanden